Über den Verein

Wer für das Gemeinwohl tätig ist, muss offen legen, WAS die Organisation will und leistet, woher die Mittel stammen, für was oder wen die Mittel verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Wer wir sind – was wir wollen – was wir tun

Wir sind eine Gruppe von überwiegend jungen Leuten aus Berufsbildenden Schulen der Stadt und Region Trier.

Im Jahr 2002 haben wir einen Verein gegründet, um Frauen und Jugendlichen in Rwanda zu helfen, die nicht nur extrem arm sind, sondern auch gar keine Chance haben, sich selbst eine eigene Zukunft aufzubauen. Das Schulgeld an staatlichen Sekundarschulen ist für die arme Bevölkerung nicht bezahlbar.

Vor allem im ländlichen Raum gibt es im Nord – Osten des Landes seit 2003 nur sehr wenige Ausbildungsbetriebe und nur zwei Berufsschulen.

Diese Berufsschulen und Betriebe hat unser Verein mitfinanziert.

Die bisherigen Erfolge ermutigen uns, diese Arbeit weiterzumachen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks